„Sei offen, trau Dich, hab Mut!“ Moritz Huetgen nach 9 Monaten in den USA.

Schüler am Heisenberg-Gymnasium in Ettlingen, Fussballer beim SV Sandhausen, reflektiert, weltoffen, politikinteressiert. 
Ich spreche mit Moritz Hütgen, der für ein Jahr auf die HighSchool in die USA gewechselt ist. Den Schüleraustausch hat er weitestgehend selbst organisiert. 
Hier der Link zum Austauschprogramm:
Wie lief die Vorbereitung?
Wie war das „normale Leben“ an der Highschool?
Welche Highlights hast Du erlebt?
Wie hat sich Deine Sicht auf die Welt, Deutschland und die USA verändert? 
Ein spannendes Gespräch mit einem tollen und begeisternden Moritz, der sehr reflektiert und offen in die Welt geht! 
Moritz´ Buchempfehlung: „The one thing!“ 
„Erfolg ist eine Treppe, keine Tür.“ (Dottie Walters)

Moritz ist auch auf Instagram.

Vielen Dank an Moritz für das nette Gespräch und Euch allen viel Spaß beim Zuhören. 
Bitte hinterlasst ein Abo und Bewertung mit Sternen und Kommentar bei iTunes, abonniert uns auf Spotify oder nehmt per Mail, Instagram oder Twitter Kontakt mit mir auf!
Viel Spaß
Euer Armin 

00:00:00 Start & Intro
00:00:41 Vorstellung Gast
00:02:47 Vorstellung des Austausch Programms
00:06:25 Gastfamilie sucht Gastschüler aus…
00:08:29 Erwartungsmanagement für Gastschüler
00:10:13 Der typische Tag an der Highschool
00:14:52 Bekanntschaften machen, Freunde finden
00:16:19 Rassismus in Deutschland und in den USA
00:19:19 Kontakt zu den Eltern halten
00:21:08 Vergleich Highschool und Gymnasium 
00:24:23 Highlight aus 9 Monaten Schule in USA
00:27:39 Kultureller, internationaler Austausch auf Hawaii
00:29:01 Der neue Blick auf die Welt.
00:30:06 Der neue/alte Blick auf Deutschland und die USA
00:31:17 Der Reise Ausblick – Kontakte pflegen
00:32:29 Empfehlung für andere Schüler mit Lust auf Auslandssemester
00:33:35 Abschlussfragen
00:34:54 Lieblingszitat
00:35:48 Moritz´ Schlussworte
00:36:38 Armins Schlussworte  
00:38:03 Ende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.